2013 "Die Jagd nach dem magischen Lexikon" Kinderfantasy-Buch

von Sabine Kampermann

Eine märchenhafte Geschichte für junge Leser ab 8 Jahren

Illustrationen: Jan Hillen

Herausgeber: hnb-verlag Berlin

ISBN 978-3-944266-11-4

Klappentext: In der Trollwelt herrschen chaotische Zustände, seit die Trolle verflucht wurden und nicht mehr lesen dürfen. Trollmädchen Sofia ist verzweifelt: Sie liebt Bücher, und für sie gibt es nichts besseres als gute Geschichten. Um ihre geliebte Großmutter Piranhia von dem Fluch zu befreien, muss sie das magische Lexikon finden und den jungen, einsamen Genie Albert, dem das Lexikon gehört, acht Wünsche erfüllen.

Mit Hilfe der Wünsche lernt Albert den Wert von Freundschaften kennen und freundet sich ausgerechnet mit seinem Todfeind Sebastian an. Die unvorhersehbaren Nebenwirkungen der Wünsche bewirken allerdings, dass Alberts schwangere Mutter überstürzt ins Krankenhaus gebracht werden muss. Der letzte noch verbliebene Wusch stellt Albert vor die Wahl: Mutter oder Kind? Findet Albert durch die Hilfe seiner neuen Freundin einen Ausweg?